Führung & Leadership

Führung & Leadership - ein kurzer Überblick

Der Schlüssel erfolgreicher Führung heutzutage ist Einfluss, nicht Autorität.

Mit Autorität diktieren ist einfach, da bei Nicht-Berücksichtigung bestimmter Anweisungen mit entsprechenden Sanktionen gedroht werden kann. Dieses Modell ist veraltet und funktioniert nicht mehr!

Es funktioniert nicht, weil es auf Angst basiert! Kein sehr gutes Argument, weder Inspiration noch die Grundlage eines gewinnbringenden Zusammenarbeitens.

Um Leute richtig zu führen benötigen Sie heutzutage andere Qualitäten.

Sie sollten einflussreich sein
Sie sollten inspirierend und motiviert agieren (um so auch andere zu motivieren)
Sie sollten ein Meister der Kommunikation sein
Sie sollten charismatisch auf andere wirken
Sie müssen stets das große Gesamtziel im Auge behalten

und, und, und...

die Kunst ist, jemanden anderen dazu bekommen etwas zu tun was man selbst möchte, weil er es will.

Über Führung wird viel geschrieben und noch mehr gesprochen.

Sie führen überall.
Wenn nicht in Ihrem Beruf, so führen Sie vielleicht Ihre Kinder (anderes Wort: Erziehung), letztlich führen Sie auf jeden Fall Ihr eigenes Leben.

Das Thema Führung und Führungsverhalten lässt sich nicht klar ein- oder abgrenzen und beinhaltet viele weitere Aspekte Ihres Lebens. Die Kenntnis und die Fähigkeit der Umsetzung von Führungsprinzipien bringen Sie immer voran.

Richtige Führung ist selten nur sogenannten Führungspersonen vorbehalten.
Wir helfen Ihnen mit unseren Videos Führungsstrategien der erfolgreichsten Führungspersonen in Ihr Leben zu integrieren. Einige Worte, die gern in Zusammenhang mit dem Thema Führung genannt werden, sind z.B. Integrität und natürlich Beeinflussen.

Häufig sind es nur Worte, doch was heißt es genau danach zu führen?

Hier ein paar wichtige Faktoren, um mehr Einfluss auszuüben:

Wissen was man möchte

(klar, deutlich und sofort äußerbar mit Zahlen, Daten, Fakten, Zeiträumen und einer klaren Vorstellung davon wann das Ziel als erfolgreich realisiert betrachtet werden kann.)

Kommunikation, die andere erreicht

(weit mehr als das klassische Modell vom Sender und Empfänger - so kommunizieren, dass keine Missverständnisse entstehen auf rein rationaler Ebene - und - so kommunizieren, dass andere Ihren Worten folgen, weil Sie inspirierend wirken.)

Authentizität

(Sie führen authentisch, heißt, Sie müssen sich nicht verbiegen. Dies setzt ein gutes Maß an (ständiger) persönlicher Entwicklung voraus. Sie führen gut, weil Sie genau das verkörpern was Ihrem Projekt, Ihrer Firma, Ihrem Ziel am besten bekommt.)

Meisterung des Alltags

(in zahlreichen Modellen geht es um theoretisch gut klingende Phrasen und Beispiele, wo Sie womöglich Bedenken haben, ob dies in (Ihrer) Realität auch so umsetzbar ist. Eine klare, ehrliche Sprache und ein realistischer Blick auf die Dinge ist wichtig, so dass eine Ideologie und die Realität bestmöglich kombinierbar sind.)

Spaß! 


(Führen bedeutet hohe Verantwortung zu tragen, den Kopf hinzuhalten wenn es mal nicht läuft, andere und sich selbst ständig zu motivieren und in stressigen Situationen besonnen zu reagieren und äußerlich entspannt und gelassen mit Krisen umgehen. Ohne Spaß an der Sache wird dies zu einer Mammutaufgabe....)

Neben zahlreichen weiteren Faktoren bekommen Sie bei coachingeffect in Bezug auf Führung einen exzellenten Überblick über klassische Führungsthemen und zusätzlich eine umfangreiche zusätzliche Ausbildung in verwandten Themenbereichen, die Sie in Ihrer Führung deutlich besser und effektiver werden lassen können.

Lesen Sie zum Thema Führungsverhalten auch: Top Führungsverhalten in 10 Punkten

Leave a Comment:

Leave a Comment: