#82 – Wie man Diamanten produziert

Würden Sie gern im Lotto gewinnen? Nun, wer nicht… :-) Fast jeder würde diese Frage wohl mit “ja” beantworten, jedoch liegt diesem Konzept ein Prinzip zugrunde welches es so beliebt macht. Abgesehen vom scheinbar vielen Geld, welches erfolgreiches Lottospielen verspricht ist doch die Tatsache, dass man nichts dafür tun muss fast genauso verlockend.

Problematisch wird es wenn man mit Menschen zu tun hat, die ständig Vieles möchten und/fordern, im Gegenzug aber nicht bereit sind etwas dafür zu geben oder tun. Ganz so wie im Prinzip vom Lottospielen. Verstehen Sie mich nicht falsch, zu einem Lottogewinn würde ich nicht “nein” sagen (zumindest würde es mir sehr schwer fallen). Das Prinzip, wie man es im Englischen sagt “something for nothing” funktioniert im wirklichen Leben jedoch nicht. Bequemlichkeit, Unentschlossenheit und Trägheit haben noch nie zum Erfolg oder zu Zielen geführt. Eine Redewendung, die mir dazu einfällt ist, dass man nicht “Müll schlucken und erwarten kann damit Diamanten zu produzieren”.

Selbstcoaching-Podcast #82 – Wie man Diamanten produziert:

Weitere Folgen:

#81 – Viele Menschen schon Mitglieder der “Opferologie”

#83 – Eigenes Lernverhalten verbessern und Ergebnisse optimieren

Facebook Kommentare

Leave A Response

* Denotes Required Field